Sonntag, 4. August 2013

Blaue Paraphernalia

 
Trotz der großen Hitze habe ich fleißig gestrickt und innerhalb von 14 Tagen ein weiteres Sockenpaar fertig gestellt, nach den hier kürzlich vorgestellten Wellenreiter-Socken. Es ist wiederum als Geschenk für meine Tante gedacht und soll dann von ihr zu Weihnachten weiter verschenkt werden. Die Wolle dafür hatte sie mir mitgegeben und ich habe für dieses Paar mein absolutes Lieblingsmuster verwendet und finde, dass es sehr gut zur Farbe passt.
 
Muster: Paraphernalia (kostenloser Ravelry-Download)
Material: Gründl Sockenwolle 4-fach, 75% Schurwolle, 25% Polyamid, LL 210m/50g, Farbe 924
Größe: 39,5
Gestrickt für: Claudia
Verbrauch: 86 Gramm
Nadeln: Sockennadeln Stärke 2,25
Begonnen am: 15. Juli 2013
Beendet am: 29. Juli 2013

Ravelry-Projektseite

Kommentare:

Micränsche hat gesagt…

Boa, sind die schön! Das Muster hab ich auch schon mal gestrickt. Nachdem ich jetzt diese Socken gesehen habe, werde ich das auf alle Fälle auch beim nächsten Sockenpaar wieder arbeiten.
Liebe Grüße, Juliane

blicknits hat gesagt…

Liebe Anke,
ich finde die Socken toll!

Das Muster hast Du, glaube ich, schon mal gezeigt, und es ist einfach schön!
Du hast mich auf eine Idee gebracht:
Ich wollte aus dem Buch "A fine fleece" (Muster Saxony) stricken. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, das anzugehen.
Vielen Dank für die Idee,
liebe Grüße
Cindy

Anke hat gesagt…

@ Cindy: der Saxony-Zopf ist einer meiner liebsten. Er begleitet mich schon lange, aber für Socken habe ich ihn noch nie verwendet. Da bin ich mal auf Deine Version gespannt. Man könnte ihn ja mittig oder auch seitlich stricken.
Anke