Dienstag, 9. Oktober 2012

Im Wollrausch

In letzter Zeit habe ich einige Hamsterkäufe getätigt, als ich erfahren habe, dass die Rowan Purelife British Sheep Breeds DK aus dem Sortiment genommen wird. Diese Wolle stammt ausschließlich von Bluefaced Leicester-Schafen und ist somit unendlich weich und sanft zur Haut. Ich habe jeweils 800 Gramm von der naturweißen Wolle und von der mittelbraunen gekauft.



Und in meinem Geist hatte ich das Bild eines rustikalen Schlechtwetterpullovers in melierter Optik. Deswegen musste die Partie mit dem Namen "Marl" auch noch mit. Davon sind nun 700 Gramm mein.


Die Wolle gibt es bei der Wollmaus zum halben Preis, also für 3,45 statt 6,95 Euro.

Nun muss die Wolle erst einmal "reifen", das heißt, ich muss eine Idee entwickeln, welches Modell ich daraus stricken werde. Und das dauert bei mir immer eine ganze Weile.

Hach, diese Wolle wurde so schonend behandelt, dass sie ihren Duft nach Schaf behalten hat. Ich könnte sie pausenlos schmusen!

Näheres über die Rowan Purelife erfahrt Ihr in meinem Stash auf Ravelry.

Kommentare:

Silke hat gesagt…

Ja, es ist doch Kuschelpulloverzeit;o)

Weißt du schon, was für ein Pullover es werden soll ?

Heike hat gesagt…

Jajaja - die habe ich mir auch gekauft und finde sie einfach nur wunderbar!!
Und der Duft ist wirklich sooo schön das ich hoffe, er bleibt noch lange so.

Begeisterte Grüße von Heike, die das Garn auch immer erst reifen lassen muß

linnea hat gesagt…

die ist wirklich schön! mal sehen, ob ich widerstehen kann...
linnea

Anke hat gesagt…

@ Silke: Nein, ich habe gar keine Ahnung. Höchstens bei der melierten Wolle eine vage Idee: ein Raglan mit breiten Bündchen und Rollkragen.
Anke