Sonntag, 10. Juli 2011

Meilenweit


Von dieser Wolle (Lana Grossa Meilenweit, Farbnummer 1331) habe ich zunächst 8 Knäuel gekauft, weil ich das wunderbar schlichte und weite Tuch Mara daraus stricken wollte. Dann kamen noch 4 Knäuel dazu, weil ich plötzlich den Wunsch hatte, den Pi Shawl von Elizabeth Zimmermann aus dem Knitter`s Almanac nachzuarbeiten. Doch beim Planen fiel mir auf, dass das Tuch sehr groß wird und bei 50 Gramm-Knäueln müsste man ständig einen neuen Faden ansetzen. Also wird dieses Projekt auf den Tag verschoben, an dem ich die perfekte Wolle dafür finde.

Ausschlaggebend für die Kaufentscheidung war zum einen die Farbe: ein sehr unauffälliges dunkles Grün mit einem Unterton von Oliv. Und zum anderen fühlt sich diese Wolle sehr weich an und scheint luftiger versponnen zu sein als bei anderen Farbtönen dieser Marke.

Kommentare:

Ghislaine hat gesagt…

Danke für Deinem lieben Kommentar auf meinem Blog! Bin auch ganz angetan von Deinem und reihe mich gerne gleich mal bei Deinen Lesern ein.Liebe Grüße Annette

linnea hat gesagt…

das ist ja wirklich ein sehr schönes garn, die farbe gefällt mir auch sehr gut.
linnea