Samstag, 20. Dezember 2014

Weihnachten


 
Wir
wollen
glauben
an
ein langes Jahr,
das uns gegeben ist,
neu,
unberührt, voll nie gewesener Dinge,
voll nie getaner Arbeit,
voll Aufgabe,
Anspruch und Zumutung.
Wir wollen sehen,
das wir´s nehmen lernen, ohne allzu viel fallen zu lassen
von dem
was es zu vergeben hat, an die, die Notwendiges, Ernstes und
Großes von ihm verlangen.
 
Rainer Maria Rilke
 
 
Allen meinen treuen Leserinnen, den mir bekannten wie den unbekannten wünsche ich friedvolle und besinnliche Weihnachtstage und ein gutes und kreatives neues Jahr! 

Kommentare:

Waldkind hat gesagt…

dir auch ein wundervolles weihnachtsfest und ein gesundes neues jahr voller ideen, freude und viel sonne.
herzliche grüße, elvi

Regina hat gesagt…

Wunderschönes Bild und Gedicht! Dir auch ganz herzlich frohe Weihnachtstage und ein glückliches neues Jahr! Mit lieben Grüssen - Regina