Samstag, 27. Dezember 2014

Tragefotos Winterbloom


Ich schulde Euch noch Tragefotos meines Winterbloom-Sweaters, die ich hiermit nachreiche:


 
Der Pullover passt perfekt, ich liebe ihn, möchte ihn aber nur zu bestimmten, besonderen Gelegenheiten tragen, weil ich fürchte, er könnte durch zu viel Beanspruchung schäbig werden. Es steckt so viel Arbeit darin, die ich damit würdigen möchte. Das erste Mal hatte ich ihn zu Heiligabend an und fühlte mich perfekt angezogen.

Kommentare:

Micränsche hat gesagt…

Hallo Anke!
Er ist wirklich wunderschön! Ein edles Stück und ich kann gut verstehen, dass Du ihn nicht zum Alltagspullover machen willst.
Liebe Grüße, Juliane

Augusta M. hat gesagt…

Das Muster ist sehr anspruchsvoll und dir ist der Pullover toll gelungen. Ein Stück für besondere Gelegeheiten fürwahr!

LG Augusta

Sylvia Liebers hat gesagt…

ein toller pullover - ein schönes teil für besondere anläße -
das muster gefällt mir sehr gut

viel freude damit

lg sylvia

Anneli hat gesagt…

Liebe Anke,
das ist wirklich ein Pullover für besondere Anlässe. Ich kann verstehen, dass Du ihn schonst und wünsche Dir noch viel Freude an dem guten Stück.
Liebe Grüße,
Anneli

Anonym hat gesagt…

Ein edles Stück - sitzt wie angegossen und steht dir sehr gut!

Martine hat gesagt…

Liebe Anke,
allerdings - ein ganz besonderes Stück, das Dir perfekt gelungen ist und Dir wunderbar steht. Ganz großes Kompliment!!
Liebe Grüße
Martine

Der Wolltroll hat gesagt…

Der helle Wahnsinn - ganz ehrlich. Ich kann deine Begeisterung über dien Traumpulli ganz doll nachvollziehen. Ich werde ihn mir auch nacharbeiten, da bin ich mir ganz sicher. ERstmal wird der Männerpullover fertig gemacht (nur noch ein halber Ärmel) und dann fange ich an zu planen.

Liebe Grüße
Manja

Silke hat gesagt…

Der Pulli ist klasse, ich kann gut verstehen, dass du ihn nur zu besonderen Angelegenheit anziehen möchtest. Mein Lieblingspulli 2014 liegt noch "neu" im Schrank, irgendwie zu schade zum tragen, jedenfalls trage ich ihn noch nicht.
L.G. und ein schönes und gesundes Neues Jahr
Silke