Donnerstag, 12. Januar 2012

Stjärna


Was man doch nicht alles stricken kann! Weihnachten ist zwar vorbei, aber ich habe jetzt erst diesen niedlichen Stern entdeckt und musste ihn gleich nachstricken. Bei Ravelry findet Ihr die kostenlose Anleitung. Das Prinzip ist leicht zu verstehen: man strickt erst den oberen Teil, dann den unteren Teil in Runden auf fünf Sockennadeln und muss bei jeder Nadel in der Mitte drei Maschen abnehmen. So erhält der Stern seine Form. Die Ausführung aber ist etwas knifflig. Vor allem wenn man sich der Mitte nähert und für die Unterseite die Maschen des Anschlags nochmals auffassen muss. Aber mit etwas Geschick geht es. Ich möchte noch ein paar davon stricken und sie als Windspiel an die Deckenlampe hängen.

Kommentare:

PerlenSockenTick hat gesagt…

Der Stern sieht super aus ... die Anleitung habe ich auch und fand sie etwas kompliziert. Vielleicht bringt Deine Erklärung ein wenig Licht in die Sache.

LG, Ruth

sylie hat gesagt…

anke toller stern. die anleitung habe ich auch vor einiger zeit ausgedruckt,aber vor weihnachten nicht mehr umsetzen können

lg sylvia

MARİFETANE (Elif Hatice) hat gesagt…

çok güzel değişik eline sağlık arkadaş sevgiler.

goldene hat gesagt…

wow sehr schön
das muss ich auch mal probieren

Fleur de La Laine hat gesagt…

Ganz bezaubernd ist der Stern! Mir hat es auch soviel Spass gemacht, meine Tannenbäume und Engel zu stricken. Somit habe ich mir fürs Jahr vorgenommen, immer mal wieder zwischendurch Engel und Tannenbäume zu stricken, somit habe ich genügend fürs kommende Weihnachtsfest!
Sterne vielleicht auch!

Liebe Grüße, Maartje

linnea hat gesagt…

die sterne habe ich bei b. richter auch schon gesehen und finde sie super. dein schlichtes helles exemplar ist traumhaft schön. mir sind sie leider momentan etwas zu aufwändig.
linnea

pi.pa.po. hat gesagt…

Ach das Sternchen ist ja allerliebst, vielen Dank fürs Zeigen, das muss ich unbedingt mal ausprobieren! Wie groß etwa ist das hier abgebildete?

Anke hat gesagt…

@pi.pa.po: Der Durchmesser von Spitze zu Spitze beträgt 12 Zentimeter.