Mittwoch, 10. Juli 2013

Brooklyn Tweed Men Vol. 1


Brooklyn Tweed hat nun zum ersten Mal eine Kollektion nur für Männer herausgebracht und ich finde die Sachen wirklich sehr gelungen. Schlicht aber auch anspruchsvoll. Klassisch und doch auch modern. Hier kommen meine Lieblingsstücke:

 
Fort von Jared Flood selber.

 
Timberline (natürlich! Zöpfe!) auch von Jared Flood.
 
 
Hugo von Veronik Avery.


Squall von Michele Wang.
 
Ich bedaure es nach wie vor, dass es die Sachen nicht in Heftform gibt. Viel lieber würde ich darin blättern, als am Computer zu sitzen und die Anleitungen auf losen Blättern zu haben.
 
Wer das komplette Look Book anschauen will, der klicke hier.

Kommentare:

blicknits hat gesagt…

Liebe Anke,

ja, ich kann Deine Freude verstehen. Ich habe mich auch über die Kollektion gefreut.
Vorallem, da ich mit Martine (Strickloft) über Muster auf Männerpullovern etwas "geträumt" habe.

Ja, ich finde die Kollektion gelungen. Die Pullover sprechen mich an.

(Mit den Papierheften sehe ich es anders. Ich mag gern die E-Verison und drucke mir aus was ich brauche. Mich nerven die vielen, vielen Bücher, wo ich immer aufstehen muß und am Bücherschrank dann noch suchend davor stehe. So finde ich E-Books am Tablet oder auch am Smartphone toll! Ich habe begonnen auch meine Bücher nur noch für Kindle zu kaufen. *Selbst ein Brotbackbuch* habe ich heute für den Kindle Touch gekauft.)

Adelheid hat gesagt…

Ich blättere auch sehr gerne und liebe die Haptik und den Geruch von Papier (von Wolle auch). Die Sachen von BT gefallen mir eigentlich immer aber ich habe noch nie eine Anleitung bestellt.
Viele Grüße
Adelheid

Heike hat gesagt…

Ja - Brooklyn Tweed ist einfach toll!

Ich kaufe ja nur noch wenige Hefte und Bücher, aber bei BT gefallen mir fast alle Modelle und ich würde hier gerne ein richtiges Buch besitzen.

VG von Heike

Ulli Kimmel hat gesagt…

Das erste und das letzte Modell ist nicht so meine Liga. Aber die Jacke *sabber* DAS ist ein Leckerchen :-)

Zopfliebende Grüße
Ulli